Erfahrungen & Bewertungen zu Opti-med. Augenoptik
Menu Close

Die Sehschärfenbestimmung

Refraktion bei Opti-med. Augenoptik

Als Refraktion bezeichnet man die Bestimmung der Sehschärfe, insbesondere zur Verordnung von Brillen oder Kontaktlinsen.
Dazu werden manuelle oder Computergesteuerte Phoropter eingesetzt. Mit dem Phoropter untersuchen Augenärzte oder Augenoptiker, welche Korrektur zur Behebung einer Sehschwäche (Kurz- oder Weitsichtigkeit)notwendig ist.
Refraktion dürfen in den meisten Ländern sowohl von Augenärzten, wie auch von Augenoptikern durchgeführt werden.
In den angelsächsischen Ländern sind es insbesondere die Optometristen, die die Brillenglasbestimmungen durchführen.
In diesen Ländern konzentrieren sich die Augenärzte auf die Augenkrankungen und die Augenoptiker auf die Herstellung und Anpassung der Sehhilfen in Form von Brillen und Kontaktlinsen.