Erfahrungen & Bewertungen zu Opti-med. Augenoptik
Menu Close

Ihre Kinder-Optometrist

Ihr Kinder Optometrist

Kontaktlinsen für Babys und Kleinkinder

Linsen als Therapie für die Kleinsten: damit sich ihr Sehen von Anfang an gut entwickeln kann.
Wenn eine Krankheit Kinderaugen schädigt, ist alles anders. Bei manchen Kindern sind dann Kontaktlinsen medizinisch notwendig. Ihnen verordnet der Augenarzt aus medizinischen Gründen so eine Sehhilfe. Diese Kinder haben nur mit Hilfe von Kontaktlinsen die Chance, (wieder) richtig sehen zu lernen. Natürlich handelt es sich dabei um Kontaktlinsen, die persönlich und maßangepasst werden. Standardlösungen gibt es hier nicht. Wenn Kinder merken, dass Ihnen Kontaktlinsen helfen, dann machen schon die Kleinsten bereitwillig mit.

Medizinische Kontaktlinsen
Sie kommen zum Beispiel bei Kindern zum Einsatz,

  • deren Hornhaut durch einen Fremdkörper dauerhaft verändert wurde oder bereits stark verkrümmt ist.
  • deren Linsen durch Grauen Star (auch: Katarakt) getrübt sind. Manche Kinder werden
    schon mit dieser Augenkrankheit geboren.
  • bei denen die Kurzsichtigkeit sehr stark und schnell fortschreitet (Diagnose: fortschreitende Myopie).

Bei diesen Kindern sind Kontaktlinsen wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen